Kräuter-Grammelschmalz mit Aroniabeeren

Einkaufsliste (für 8 Gläser á 200ml)

  • 1 kg roher Schweinespeck
  • 3 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 2 EL getrocknete Kräutermischung
  • Salz und Pfeffer (frisch vermahlen)
  • 3 – 4 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 TL Zucker
  • 8 EL klein gehackte AroniaPUR Tresterbeeren /
    getrocknete Tresterbeeren (1 EL pro Glas)

So geht’s:

  • Den Speck in 1 cm große Würfel schneiden und auslassen (der Großteil des Fettes schmilzt, die übrig bleibenden feste Reste sind die Grammel).
  • Zwiebel schälen und fein hacken, Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch mit der Schale grob raspeln.
  • Wenn im ausgelassenen Fett die Grammeln braun werden, Zwiebeln und Apfel beigeben und kurz goldgelb rösten. Dann vom Herd nehmen und mit Kräutern, AroniaPUR-Tresterbeeren (oder getrockneten Aroniabeeren aus dem eigenen Garten) und Gewürzen pikant abschmecken.
  • Das fertige und noch heiße Grammelschmalz in Gläser oder Steinguttöpfe füllen und fest werden lassen.