PRESSESPIEGEL

Artikel und Beiträge über AroniaGut

Wir freuen uns natürlich immer sehr, wenn uns Presse und Medien auf unseren Aroniahöfen besuchen und sich für unsere Arbeit als heimische Aronia-Pioniere und vor allem für die Aroniabeere interessieren. Die Apfelbeere hat unser Leben in vielerlei Hinsicht positiv verändert. Daran möchten wir so viele Menschen wie möglich teilhaben lassen. Auch euch möchten wir die schönen Berichte und Artikel nicht vorenthalten, weshalb wir hier eine Presse-Sammlung zusammengestellt haben.

Billa-Magazin: "Ein Saft mit Kraft"
Pressestimmen

"Ein Saft mit Kraft"

Das Billa Magazin “Frischgekocht” schrieb im September 2021 über die Aroniabeere und unsere Aroniabauern Josef und Burgi Rogl.
Erfahre mehr dazu
Cover "Eine Frage der Beere"
Pressestimmen

Trend-Report im Miss-Magazin

“Nicht ohne Grund wird die Aroniabeere oft als das heimische Superfood bezeichnet. Aber was steckt hinter dem Hype? Wir haben AroniaGut Strasser in Oberösterreich besucht, um mehr über den Überflieger der Foodie-Szene zu erfahren”, schreibt die Miss im Sommer 2017.
Erfahre mehr dazu
LT1-Beitrag über Aroniahof Rogl
Pressestimmen

LT1 zu Besuch am Aroniahof Rogl

Seit 1995 hat knapp jeder dritte land- und forstwirtschaftliche Betrieb in Österreich dichtgemacht. Damit es erst gar nicht soweit kommt, hat sich der Aroniahof Rogl aus Neuzeug neben der Schweinezucht auf „Superfood“ Aronia-Beere spezialisiert. Wie die gesunde „Aroniabeere“ ankommt, hat sich LT1 hinter den Kulissen angesehen.  
Fernseh-Beitrag ansehen
Bezirksrundschau schreibt über Superfood aus Schiedlberg
Pressestimmen

"Schiedlberger Bauer
baut 'Superfood' an

Die BezirksRundSchau Steyr berichtete im Mai 2016 über den Aroniahof Strasser (vulgo Liningergut) in Droißendorf und unsere Arbeit als oberösterreichische Aronia-Pioniere.
Beitrag online lesen
Artikel OÖN: "Wunderbeere reift auf heimischem Feld"
Pressestimmen

"Wunderbeere reift
auf heimischem Feld"

Die OÖNachrichten schreiben über 85.000 Aroniapflanzen, die auf der gesamten Ackerfläche von 26 Hektar am Aroniahof Strasser gedeihen.
OÖN-Artikel online lesen