Bratapfel-Aronia-Konfekt

Zutaten (ca. 25 Stück):

  • 150 g Puderzucker
  • 50 g Apfelchips, grob gehackt
  • 50 g getrocknete Aroniabeeren
  • 50 g Mandeln, grob gehackt
  • 200 g Marzipan, in Flocken zerpflückt

 

Für die Konfekt-Mischung  zum Verschenken:

  • Die Zutaten nacheinander in ein schönes Glas einfüllen.
  • Mit Geschenkband, Rezept und Etikett verzieren.

 

So geht’s:

  • Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, dabei ständig wenden.
  • Auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Die Konfektmischung in eine Schüssel geben und die trockenen Zutaten mischen. Dann den Amaretto dazu gießen und alle Zutaten zu einer gut formbaren Masse verkneten.
  • Daraus kirschgroße Konfekt-Kugeln formen und in den Mandelblättchen wälzen. Das fertige Konfekt in kleine Muffin-Förmchen aus Papier setzen und in einer gut verschließbaren Dose aufbewahren, damit es nicht austrocknet.

Gutes Gelingen und einen schönen Advent!