Aronia Muffins

Einkaufsliste (für zwölf Stück)

 

So geht’s:

  • Getrocknete Aronia Tresterbeeren einen Tag in Aroniasaft quellen lassen und dann abtropfen lassen, bevor sie in Muffins weiterverarbeitet werden. Die Muffins werden dadurch saftiger.
  • Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Muffin-Blech mit Papierförmchen auslegen. Mehl, Stärke und Backpulver in einer Schüssel mischen. Eier in einer weiteren Schüssel aufschlagen. Zucker, Salz, Butter und Vanillezucker dazugeben und verrühren.
  • Saure Sahne dazugeben, die Mehl-Mischung unterrühren und zuletzt die Aroniabeeren unterziehen. Teig in die Muffin-Förmchen füllen.
  • Im vorgeheizten Backofen 25 bis 30 Minuten goldbraun backen. Muffins mit Papier vorsichtig aus Vertiefungen lösen und auskühlen lassen.

Tipp: Den Puderzucker mit etwas AroniaPUR zu einem dickflüssigen Guss anrühren und die Muffins damit verzieren.