fbpx

Superfood

„Healthy aging“ – das Motto der Generation 50+

Healthy aging – zu deutsch: gesund alt werden. Zahlreiche Studien belegen, die Menschheit wird immer älter. Um dieses Mehr an Jahren, das uns im Alter nun zur Verfügung steht, unabhängig, mit Freude und hoher Lebensqualität genießen zu können, sollte man jedoch vorsorgen. Die Rede ist hier nicht per se von finanziellen Vorsorgemodellen, regelmäßigen Arztbesuchen oder teuren Kuraufenthalten. Gesund alt werden geht auch einfacher und kostengünstiger…

Der Schlüssel liegt in der richtigen Ernährung

Die schlechte Nachricht zuerst: Zu wenig Obst und Gemüse sind jährlich für nahezu drei Millionen Todesfälle weltweit verantwortlich. Falsche Essgewohnheiten, zu viel Salz, Zucker oder Fett stehen in engen Zusammenhang mit Diabetes-, Herz-Kreislauf- oder Krebserkrankungen. Doch: Es ist nie zu spät, Ihre Essgewohnheiten zu ändern. Kaum etwas beeinflusst unsere Gesundheit mehr als unsere Ernährung. Man ist schließlich was man isst. Vor allem im Alter verändern sich die diätischen Anforderungen und Bedürfnisse, weshalb zahlreiche Wissenschaftler auf die Frage nach langer Gesundheit und hohem Alter immer gesunde und ausgewogenen Ernährung an erster Stelle nennen. Je früher sie diesen Grundstein legen desto besser.

Superfood – Mythos oder Realität?

Immer öfter werden wir in den letzten Jahren im Zusammenhang mit gesunder Ernährung auch mit dem Schlagwort »Superfood« konfrontiert. Der Superfood-Boom kam vor 1-2 Jahrzehnten aus den USA zu uns nach Europa. Als Superfood werden solche Nahrungsmittel bezeichnet, die entweder einen außerordentlich hohen Gehalt an wichtigen Nährstoffen haben oder wertvolle Bestandteile besitzen, die in anderen Lebensmitteln kaum oder gar nicht vorkommen. In Fall der Aroniabeere sind das beispielsweise sekundäre Pflanzenstoffe, Bitterstoffe und Antioxidantien. Superfood hilft uns dabei, die Batterien von Körper und Seele in stressigen Zeiten wieder aufzuladen.

Was ist Superfood?

Nach damaligen Stand der Wissenschaft wurden in den USA 14 Nahrungsmittel festgelegt, die als Superfood galten. Diese Aufzählung gilt heute jedoch als ziemlich willkürlich und wahllos. Nach heutigem Stand der Forschung gibt es zahlreiche Nahrungsmittel mehr, welche den Titel Superfood zweifelsohne verdient hätten. Heute besteht eher die Gefahr, dass uns unnatürliche und nicht-biologische Lebensmittel als Superfood »verkauft« werden. Die Wahrheit liegt wie immer irgendwo in der Mitte.

Heimspiel für Aroniabeere

Superfood klingt exotisch und besonders? Nicht zwangsweise. Auf der Suche nach Superfood reicht oft schon der Gang in den eigenen Garten. Heimisches Superfood wie Zwiebel, Knoblauch, Tomaten, Kürbiskerne, Nüsse, Getreide (z. B. Haferflocken), diverse Kräuter, usw. stehen exotischem Superfood um nichts nach. Wir wissen das von klein auf gewohnte Getreide, Obst und Gemüse, das wir tagtäglich zu uns nehmen, einfach nicht mehr richtig zu schätzen.

Superfood Aronia: Viele Vitamine, Bitterstoffe, Ballaststoffe, Nährstoffe, Antioxidantien und sekundäre Pflanzenstoffe stecken in der kleinen violetten Beere,Beeren-Power aus dem Garten

Vor allem heimische Beeren wie Erdbeeren, Heidelbeeren oder Johannisbeeren sind nicht nur Power-Lieferanten, sondern aromatische Vitaminbomben. Besonders hohen Stellenwert als heimisches Superfood hat in den letzten Jahren auch die Apfelbeere eingenommen. Endlich wird der Powerbeere die Beachtung geschenkt, die sie verdient hat. Zahlreiche Vitamine, Nährstoffe, Ballaststoffe, Bitterstoffe, Antioxidantien und sekundäre Pflanzenstoffe stecken in der kleinen violetten Beere, die viele auch im eigenen Garten haben. Ob als ganze Beere, direkt gepresster Aroniabeerensaft, getrocknete Trester oder in Form von Aroniapulver – die geballte Energie der Aroniabeere lässt sich auf viele Arten genießen. Zahlreiche Studien belegen die positive Wirkung auf unsere Gesundheit. Für uns ist die Aroniabeere nicht nur Superfood, sondern auch eine richtige Superfruit.

Mehr über Inhaltsstoffe und Wirkung der Aroniabeere erfahren 

Artikel der OÖN vom 28.Juli 2017: „Heimische Superfood Aronia“

Heimisches Superfood - Beeren wie die Aronia enthalten zahlreiche Vitalstoffe und Antioxidantien.